Page Header

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Vestibulum volutpat pretium libero. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a, tellus. Nunc interdum lacus sit amet orci. Praesent ac massa at ligula laoreet iaculis.
Morbi nec metus. Cras id dui. Fusce vulputate eleifend sapien. Nunc sed turpis. Pellentesque habitant morbi tristique senectus et netus et malesuada fames ac turpis egestas.
Donec mi odio, faucibus at, scelerisque quis, convallis in, nisi. Nullam accumsan lorem in dui. Phasellus magna. Aenean viverra rhoncus pede. Aenean vulputate eleifend tellus.

[Translate to English:] Wichtige Informationen

[Translate to English:]

Wenn Sie das Musterprojekt als Basis für Ihre eigene Website nutzen möchten, beachten Sie bitte unbedingt die Hinweise, die wir auf der Seite "Wichtige Infos" für Sie zusammengestellt haben.

 

 

 

 

[Translate to English:] Dokumentation und Anleitungen

[Translate to English:]

Zur Anpassung des Musterprojekts an eigene Vorstellungen haben wir eine Reihe von Text- und Videoanleitungen erstellt.

Diese finden Sie auf unserer Website jweiland.net/musterprojekt

 

 

 

Die Wassertemperatur beträgt heute ??° C - z.Zt. keine Messungen mehr

Die Freibad-Saison 2019 ist beendet

Liebe Freibadfreundinnen und -freunde,

wir bedanken uns herzlich für Eure Besuche während dieses Sommers 2019.

Der Vorstand des Fördervereins Freibad Werreanger

Ferienschwimmkurse wieder erfolgreich beendet

Nach der Konzeption des Landesprogramms „NRW kann schwimmen" führten wir wieder zwei Ferienschwimmkurse für Schülerinnen und Schüler vom dritten bis sechsten Schuljahr durch. Von den 22 teilnehmenden Kindern konnten immerhin zehn die Prüfung für das Frühschwimmerabzeichen „Seepferdchen" erfolgreich ablegen und zwar in den Schwimmarten Kraul und Rückenkraul. Damit folgte die Ausbildung der Konzeption von „NRW kann schwimmen", weil die traditionelle Schwimmart Brust erwiesenermaßen als die schwierigste Schwimmart gilt, wenn es denn technisch richtig geschwommen wird.

Aber auch die anderen Kinder sind nun so gut ans Wasser gewöhnt, dass sie die Voraussetzungen für ein weiteres Schwimmen lernen mitbringen. Der Förderverein gratuliert.

Auf dem Foto zeigen die Kinder (vier fehlen auf dem Bild) stolz ihre Teilnehmerurkunden.(In der Mitte hinten Kursleiterin Ulrike Urbaniak)

News

Die Lagenser Schwimmlegende, Ulrike Urbaniak, die zwei Tage nach ihrem 66. Geburtstag bei den Weltmeisterschaften der Mastersschwimmer in Gwangju… Read more
Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Phasellus tempus. Vestibulum eu odio.… Read more
English: Das ist der kurze Teaser-Text, der auch per RTE formatiert werden kann. Read more

Was(s)erleben! – Wieder zentraler Gottesdienst im Freibad Werreanger mit Brunch

Was erleben können alle, die das großzügig angelegte Freibad in unserer Stadt  besuchen, um ihre Bahnen zu schwimmen, nette Menschen zu treffen und auf der Liegewiese zu entspannen.  In Zusammenarbeit mit uns, dem Förderverein „Freibad Werreanger e.V., findet wieder ein

Gottesdienst am 25. August um 11:00 Uhr (!!)

zum Ausklang der diesjährigen Badesaison statt.

Der Gottesdienst, zu dem Jung und Alt gleichermaßen eingeladen sind, findet im Eingangsbereich des Freibades statt. Bei Regen haben wir die Möglichkeit, unter dem Dach der Tribünen im benachbarten Leichtathletikstadion  zu feiern. Parkplätze stehen reichlich „Am Umfluter“ etwa 150 m vom Eingang des Freibades entfernt zur Verfügung.
Während der Predigt gibt es Spielangebote für Kinder. Nach dem Gottesdienst sind alle Kinder und Jugendlichen eingeladen, die Wand vor dem Eingang des Freibads mit Meerestieren  und anderen maritimen Elementen  weiter zu verschönern. (s. auch Foto vom Vorjahr). Außerdem gibt es für alle einen leckeren Brunch mit Würstchen, Brötchen sowie Warm- und Kaltgetränken.
Alle Gottesdienstbesucher haben an diesem Sonntag freien Eintritt ins Freibad, um vor Saisonende noch ihre Bahnen zu drehen. Ob schwimmbegeistert  oder nicht, wir freuen uns auf  Sie und Euch zu diesem besonderen Event zum Saisonabschluss!

Pfarrerin Christina Hilkemeier und der Vorstand des FFWL